Der erste Kontakt durch Sie und dann?


Hypnose ist kein Hokuspokus oder ähnliches, sondern eine wissenschaftlich validierte Methode, Jahrtausende alt. Daher ist ein entsprechend seriöser Aufbau und Ablauf von der ersten Kontaktaufnahme an unerlässlich. Desweiteren kann Hypnose auch keine Wunder vollbringen.


Sie werden von mir keine Versprechen erhalten, ich werde Ihnen offen sagen ob es Sinn macht, ob ich vielleicht nicht der Richtige für ihr Problem bin oder ob anderweitige Abklärungen nötig sind bevor wir einen Termin machen. Weiter werde ich Ihnen sagen mit wieviel Sitzungen zu rechnen ist. In der Regel sind 3-4 Sitzungen notwendig. Weniger aber auch mehr sind möglich, bspw. in der Schmerz- und/oder Traumabehandlung kann es zu deutlich mehr Sitzungen kommen. Nach jeder Sitzung werden wir dies besprechen, mir ist wichtig das nur so viele Sitzungen stattfinden wie nötig.


Ich distanziere mich von Methoden in denen unnütze Sitzungen kreiert werden!


Durch meine Berufserfahrung als Fachpfleger Anästhesie/Intensiv von mehr als 20 Jahren kann ich mit speziellen Situationen sicherer umgehen als ein medizinischer Laie. Es sei aber nochmals darauf hingewiesen, dass ich Sie an einen Arzt oder Heilpraktiker weiterleiten werde, falls es notwendig ist.


Telefonischer Erstkontakt


Hier findet eine erste Abklärung statt, ob ein Termin Sinn macht.


Sie möchten einen Termin vereinbaren


Je nach Verlauf unseres Telefonates kann es sein das ich Sie bitte einen Fragebogen zur Vorbereitung auf die erste Sitzung auszufüllen und mir zukommen zu lassen. Bei Fragen können Sie sich jederzeit an mich wenden. Vor dem ersten Termin bitte ich Sie die folgenden Informationen zu lesen und möglichst zu beherzigen  >>> hier klicken.


Erster Termin … Sie sind dran


Wie lange der erste Termin dauert hängt wesentlich von Ihren Wünschen und Fragen ab. Wir werden sehen ob wir uns eine Zusammenarbeit vorstellen können, die Chemie stimmt. Je nach Problem und Wunsch kann eine erste Sitzung 1-2 Stunden dauern.


Sie können mir im Details mitteilen was für ein Problem Sie haben, was Sie bereits versucht haben dies zu lösen und was Ihr konkretes Ziel ist. Wir werden dies in einem Anamnesebogen schriftlich festhalten.


Nun bin ich dran


Sie werden nun ein wenig mehr von mir erfahren (vieles über mich können Sie ja bereits auf meiner Webpage lesen) und wie ich arbeite. Ich werde Ihnen nun nochmals mitteilen was ich für Sie tun kann und was nicht.


Ich werde Ihnen Vorschläge unterbreiten wie ich mir einen Lösungsansatz vorstellen könnte. Wir werden diesen besprechen, korrigieren, anpassen bis Sie einverstanden sind. Wir beginnen wenn keine Fragen mehr offen sind.


Nun wird die erste Hypnosesitzung folgen, der erste Schritt ist getan und der Weg beginnt.


Die erste Sitzung ist vorbei


Das Nachgespräch ist mindestens genauso wichtig wie das Erstgespräch.



Dauer der ersten Sitzung in der Regel 2 Stunden.


Kosten der Sitzung : Stundenansatz CHF 160.- (60 Minuten)


Barzahlung erwünscht.


Sollte es Ihnen lieber sein nicht in die Praxis zu kommen sind grundsätzlich auch Hausbesuche möglich. Dies entscheide ich aber ausschliesslich bei einem Telefonat, nicht schriftlich.


Die Konditionen für die Anreise sind folgende:


Wegpauschalen zu Ihnen nach Hause:
60 Sfr./Std. zuzüglich 0,50 Sfr. pro KM

Die Hypnosesitzung